Lebensfreunde Togo

Lebensfreunde Togo

Grundversorgung und Zukunftschancen für Kinder in Togo.

Kinder und Ziege auf Dorfstraße

Unsere Mission

Wir unterstützen unsere togolesischen Partner, die Lebensbedingungen von Kindern in Hihéatro zu verbessern und berufliche Perspektiven zu eröffnen.

Unsere Vision

Die Kinder von Hihéatro schlafen abends satt und versorgt ein und wachen morgens im Vertrauen auf gute Zukunftschancen auf.

Unsere Werte

• Fairness • Nachhaltigkeit • Engagement • Augenhöhe

Unsere Projekte

Wir unterstützen die Kinder mit zwei Zielen: Wir gewährleisten ihre Grundversorgung um die Notsituation zu beenden. Mit langfristig und nachhaltig angelegten Projekten eröffnen wir ihnen eine Perspektive. Dabei arbeiten wir eng und auf Augenhöhe mit unseren togolesischen Partnern zusammen.

Wir wollen die Grundversorgung der Kinder im Waisenhaus von Hihéatro sichern: Zweimal im Monat bringt unser Komitee Grundnahrungsmittel zu den Kindern...

Zum Projekt

Traditionelle togolesische Schneiderkunst und unser Ausbildungsprojekt: Daraus entstand die Idee für unser Label Lebensfreude ToGo: Dinge, die Freude bereiten. Aus Togo – zum täglich mitnehmen.

Zum Projekt

Jährlich versorgen wir die Kinder mit Schulmaterialien wie Hefte, Stifte und hin und wieder neue Schulranzen.

Zum Projekt

Jede Spende hilft

Schon wenig Geld kann in Togo sofort viel bewegen. So kostet eine Mahlzeit keine 50 Cent.

Unser Spendenkonto:

Lebensfreunde Togo e.V.
IBAN:
BIC: GENODEM1GLS
GLS Bank

Jetzt Spenden

Um nachhaltige Projekte, wie unser Taxi-Projekt anzustoßen, benötigen wir gleichzeitig größere Summen.

Aus unserem Blog

Hier erfährst du regelmäßig aktuelles aus unserer Vereinsarbeit

Drei Adventsprojekte 2016

Das Jahr 2016 haben wir mit drei Aktionen im Advent abgeschlossen: der Kauf von Schulsachen, die Übergabe von gespendeten Schulranzen für die Kinder des Waisenhauses und schließlich ein Stand auf dem Adventsmarkt der freien Schule Albris.

Das Lebensfreunde Team

Unser Verein besteht in Deutschland derzeit aus 9 Vereinsmitgliedern. In Togo gewährleisten drei befreundete junge Togolesen - unser Komitee - die Umsetzung unserer Projekte.

Felice Hellweg (Geschäftsführerin)

Felice Hellweg

Geschäftsführerin

Ich wünsche mir, dass unsere Arbeit mit dem Verein Lebensfreunde Togo e.V. nachhaltig dazu beiträgt die Lebensbedingungen der Kinder des Waisenhauses Jephté zu verbessern. Gleichzeitig sehe ich unser Engagement als eine Möglichkeit über Entwicklungszusammenarbeit als solche nachzudenken und der Verfestigung postkolonialer Strukturen entgegenzuwirken. Zur Zeit mache ich ein Praktikum im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit.

Lioba Meyers und Komi Nayo

Vorsitzende und Kommunikationsbeauftragter

Ich, Lioba Meyers möchte mich dafür einsetzen, dass Versorgung und Perspektiven der Waisenkinder in Hihéatro verbessert werden, denn sie können nichts dagegen tun, wenn sie nicht voll versorgt werden. WIR können aber etwas dagegen tun. Komi Nayo ist seit 2014 in Deutschland und sorgt im Verein für eine gute Kommunikation und gegenseitiges kulturelles Verständnis zwischen Togo und Deutschland.

Mitbegründer des Vereins

Horand Neudorf

Stellvertretender Vorsitzender / Vereinsmitgründer

Manchmal bin ich verwundert, was für ein Glück ich gehabt habe, dass ich im heutigen Deutschland geboren wurde: In Sicherheit, Wohlstand und Frieden. Mir ist es ein Anliegen, dass auch Kinder in Togo eine Perspektive erhalten. In meinem normalen Leben arbeite ich als Scrum Master, studiere berufsbegleitend Human Communication und bin Papa.