Nachdem wir einige Zeit das Waisenhaus in Hiheatro mit Essensspenden unterstützt haben, gibt es nun eine neue Perspektive. Während ihres letzten Togoaufenthaltes hat Lio sich ein weiteres Waisenhaus angesehen, in dem 13 Kinder leben.Dieses Waisenhaus ist ähnlich wie das andere auf Unterstützung angewiesen. Edith, die Leiterin des Waisenhauses ist bereit mit unserem Verein eine Zusammenarbeit einzugehen und so wollen wir in den nächsten drei Monaten das Essen für diese Kinder finanzieren. Wir hoffen, dass sich so ein langfristiges Projekt entwickeln kann und eine gute Zusammenarbeit entsteht. Wir wollen die Unterstützung für das ehemalige Waisenhaus natürlich nicht komplett einstellen, sondern nur reduzieren. Jedoch sehen wir aufgrund von Schwierigkeiten in der Zusammenarbeit mit der Leitung dieses Waisenhauses keine langfristige Perspektive für unsere Unterstützung.

Unser Komitee wird in den nächsten drei Monaten das Essen für das Haus NANOVIWO einkaufen. Zunächst ist dafür ein Euro pro Kind und Tag vorgesehen. Das Komitee hat zusammen mit dem Vorstand des Waisenhauses ein neues Büro gebildet und so können wir auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit hoffen. Neben der Versorgung mit Nahrungsmitteln haben wir vorgesehen das Geld für Hygieneartikel und Strom zu investieren, sowie Anschaffungen von Kleidung oder Schulmaterial in Notfällen auch eine Gesundheitskasse für die Kinder soll angelegt werden. Das Waisenhaus ist jedoch nicht ausschließlich von unserer Unterstützung abhängig, auch die Leiterin trägt das Haus aus eigenen Mitteln mit. Unsere Unterstützung beläuft sich insgesamt auf 390€ monatlich.

Das Haus NANOVIWO ist in recht gutem Zustand, zwar mangelt es auch hier an Betten jedoch verfügt es über viele Zimmer gute Toiletten und Duschen einen großen Wassertank sowie über eine Küche und einen großen Aufenthaltsraum.

Auch in diesem Haus sind die Kinder nicht ausschließlich Waisen, sondern kommen wie im Haus MAIN DE DIEU teilweise aus schwierigen Verhältnissen. Wir hoffen, dass wir uns durch das Komitee in Zukunft auch gezielt für die Bildung der Kinder einsetzen können.